Willkommen
Wir freuen uns über Ihr Interesse.

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUR CORONA-PANDEMIE:

Unsere Kanzlei ist während der üblichen Kanzleizeiten (Montag bis Freitag, 9.00 bis 18.00 Uhr) geöffnetPersönliche Besprechungen können auf Wunsch in unseren Kanzleiräumen unter Beachtung der bekannten Sicherheitsvorkehrungen durchgeführt werden. In der Regel ist eine Fallbearbeitung - auch bei neuen Mandaten - zudem ohne weiteres telefonisch nach Zusendung der erforderlichen Unterlagen möglich.

 

RECHTSANWÄLTE | FACHANWÄLTE | BAU | UNTERNEHMEN | RECHT

mundt unger bietet maßgeschneiderte Lösungen im Baurecht und Unternehmensrecht für mittelständische Unternehmen, Freiberufler, Handwerker und die öffentliche Hand. Wir stehen für eine effiziente, an Ihren Interessen ausgerichtete Rechtsberatung.

Sie definieren gemeinsam mit uns Ihre Ziele. Wir setzen Sie um.

Haben Sie Fragen? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Warum wir

Sie suchen einen Fachanwalt

  • mit Erfahrung
  • als Experte im Baurecht, Architektenrecht oder Unternehmensrecht
  • mit Engagement
  • der die Probleme Ihrer Branche kennt
  • der für Sie jederzeit erreichbar ist
  • für den Vertraulichkeit höchste Priorität genießt
  • mit Erfahrung im Auslandsgeschäft

… dann sollten Sie mit uns sprechen.

Branchen

Um Ihre Interessen effizient durchzusetzen, sind Branchenkenntnisse notwendig.

Wir arbeiten in folgenden Bereichen:

  • Automobilindustrie, insbesondere Automobilzulieferer
  • Baugewerbe: Hochbau, Anlagenbau, Hallen- und Gewerbebau, Stahl- und Glasbau, Tiefbau,
  • Baustoffhändler und -hersteller
  • Bauträger
  • Elektronik- und Technologiebranche
  • Erneuerbare Energien, Photovoltaik

 

 
 

 

  • Freiberufler: Architekten, Ingenieure, Projektsteuerer, Unternehmensberater
  • Groß- und Einzelhandel
  • Handelsvertreter
  • Handwerk, insbesondere das Bauhandwerk z.B. Zimmerer, Schreinereien, Schlossereien, Trockenbauunternehmer, das Gewerk Heizung Lüftung Sanitär, Elektriker usw.
  • Immobilienwirtschaft
  • Maschinenbau
  • Körperschaften des öffentlichen Rechts