Bau

Architekten- und Ingenieurrecht

  • Entwurf und Überprüfung von Verträgen
  • Durchsetzung von Ansprüchen in mehrseitigen Haftungsverhältnissen (Bauunternehmen, Auftraggeber, Planer, Bauleiter, Fachplaner)
  • Prüfung und Durchsetzung von Honoraransprüchen nach HOAI
  • Vertretung in Honorarprozessen
  • Vertretung in Haftpflichtprozessen
  • Vertretung von Projektsteuerern

Bauvertragsrecht

  • Entwurf und Überprüfung von Bauverträgen
  • Behandlung besonderer Fragestellungen bei VOB-Bauverträgen
  • Baubegleitende Rechtsberatung; Beantwortung allgemeiner Fragen zum Baurecht; Gutachten zum Baurecht
  • Prüfung und Durchsetzung/Abwehr von Nachträgen wegen zusätzlicher oder geänderter Leistungen
  • Prüfung und Durchsetzung/Abwehr von Werklohnansprüchen
  • Prüfung und Durchsetzung/Abwehr von Mängelansprüchen
  • Prüfung von Ansprüchen bei Beteiligung verschiedener Baubeteiligter (Architekt als Planer und/oder Bauleiter; Fachplaner; Generalunternehmer, Nachunternehmer, Auftraggeber, Bauherr)
  • Prüfung und Durchsetzung/Abwehr von Ansprüchen bei Bauzeitverzögerungen
  • Sicherheiten für die Bauvertragsparteien (Vertragserfüllungssicherheiten, Gewährleistungssicherheiten, Sicherheiten nach § 648 a BGB usw.)
  • Prüfung von Ansprüchen bei drohender oder bereits eingetretener Insolvenz des Vertragspartners

Bauträgerrecht

  • Prüfung und Gestaltung von Bauträgerverträgen im Vorfeld der notariellen Beurkundung, insbesondere im Hinblick auf die Erfordernisse der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) / Baubeschreibung
  • Beratung während der Bauphase, etwa zu Sonderwünschen und Rechten bei Mängeln
  • Abwehr und Durchsetzung von Mängelansprüchen
  • Durchsetzung von Zahlungsansprüchen

Baustoffhersteller und Händler

  • Vertragsprüfung- und -gestaltung
  • Beratung zu Abgrenzungsfragen (Kaufvertrag oder Werkvertrag?)
  • Prüfung handelsrechtlicher Rügeobliegenheiten (§ 377 HGB)
  • Beratung zum Umfang von Gewährleistungsverpflichtungen (Stichwort: Ein- und Ausbaukosten)
  • Absicherung von Ansprüchen
  • Prüfung von Regressansprüchen innerhalb der Lieferantenkette

Öffentliches Baurecht mit Nebengebieten

  • Prüfung der Voraussetzungen der Bebaubarkeit von Grundstücken; Klärung Baurecht
  • Überprüfung von Bauleitplänen (Bebauungspläne und Flächennutzungspläne)
  • Prüfung von Vorhaben auf deren Genehmigungsbedürftigkeit/Einhaltung öffentlich-rechtlicher Vorschriften
  • Prüfung von Rechten des Bauherrn im Zusammenhang mit Baugenehmigungsverfahren
  • Prüfung von Rechten des Nachbarn im Zusammenhang mit Baugenehmigungsverfahren
  • Planfeststellungsverfahren
  • Prüfung und Durchsetzung von Rechten bei Baueinstellungen und Abrissverfügungen
  • Denkmalschutzrecht
  • Projektbezogene Beratung zu spezifischen Vorhaben des Anlagenbaus (Windenergieanlagen, Biogasanlagen, Photovoltaikanlagen, Konversion)
  • Vertretung vor den Verwaltungsgerichten

Bauversicherungsrecht

  • Haftpflichtversicherungen der Architekten und Ingenieure
  • Bauherrenhaftpflicht- und Bauunternehmerhaftpflichtversicherung
  • Bauleistungsversicherung

Immobilien und Grundstücke

  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Prüfung von Rechtsfragen rund um die Immobilie
  • gerichtliche und außergerichtliche Vertretung

Unternehmen

Gesellschaftsrecht (GmbH, AG, KG, OHG, GbR)

  • Unterstützung von Anfang an: von der Idee bis zum Abschluss Ihres Vorhabens sind wir für Sie tätig
  • Gründung und Gründungsberatung von Unternehmen jeder Rechtsform, Rechtsformwahl
  • Beteiligung an Gesellschaften
  • Neuordnung von Unternehmen (Rechtsformwechsel, Verschmelzung Spaltung Einbringung)
  • Gesellschafts- und Gesellschaftervereinbarungen (insbesondere Gestaltung, Auslegung und Durchsetzung von Gesellschaftsverträgen, Satzungen, Geschäftsordnungen, Konsortialvereinbarungen, Stimmbindungsvereinbarungen)
  • Kapitalmaßnahmen aller Art, Restrukturierungen
  • Laufende gesellschaftsrechtliche Begleitung von Unternehmen (insbesondere Gesellschafterversammlungen, Wechsel der Geschäftsleitung, Sitzverlegung, Umfirmierung)
  • Familienunternehmen
  • Partnerschaftsgesellschaft (mbB)
  • Konfliktvermeidung durch Vertragsgestaltung
  • Gesellschafterstreitigkeiten, Anfechtungsklagen, Spruchverfahren, Prozessvertretung
  • Verhandlungsführung zur Vermeidung von Gerichtsverfahren
  • Beendigung von Gesellschaften, Liquidationen
  • Beendigung der Gesellschafterstellung, Austritt, Kündigung
  • Konzern, konzernrechtliche Gestaltungen

Unternehmenskauf, Mergers & Acquisitions

  • Unternehmenskauf jeder Art auf Käufer- und Verkäuferseite, national, international
  • Unternehmenskäufe aus der Krise oder Insolvenz
  • Beteiligungen an Unternehmen
  • Unternehmensübernahme durch das Management, Managements-Buy-Outs (MBO)
  • Maßnahmen nach dem Umwandlungsgesetz wie Verschmelzungen, Formwechsel, Spaltung
  • Joint Ventures
  • Nachvertraglichen Auseinandersetzungen, Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen aus Garantieverletzungen und anderen Umsetzungsproblemen

Handels- und Vertriebsrecht

  • Handelsvertreterverträge
  • Vertragshändlerverträge
  • Franchiseverträge
  • Gestaltung Verhandlung und Durchsetzung von Vertriebsverträgen
  • (Rahmen-)Lieferverträge
  • Kooperationsverträge
  • Vertriebsmittlerverträge
  • Wettbewerbsbeschränkungen, Wettbewerbsregelungen
  • Absicherung des Zahlungsausfallsrisikos und von Schadensersatzrisiken
  • Beendigung von Vertriebsverträgen, insbesondere Ausgleichsansprüche, nachvertragliches Wettbewerbsverbot
  • Handelskauf
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Vertriebsrechtliche Compliance
  • Prozessvertretung

Geschäftsführerhaftung – Compliance

  • Rechtliche Beratung zu Haftungsfragen von Gesellschaftern, Vorständen, Geschäftsführern, Führungskräften sowie des Unternehmens
  • Absicherung von Managemententscheidungen
  • Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen aus Manager- und Aufsichtsratshaftung sowie Unternehmens- und Konzernhaftung
  • Haftungsvermeidung
  • Compliance-Struktur- und Organisationsberatung zur Haftungsvorsorge für Unternehmen, Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte, Management und Compliance Officer. Überprüfung und Beratung zu Kommunikations- und Informationsstrukturen, erforderliche Berichtslinien und Reportingpflichten, Aufsichtsmaßnahmen und Kontrollpflichten
  • Aufzeigen, Beurteilen und Empfehlungen zum Umgang mit Compliance-Risiken
  • Absicherung von Compliance-Officern, Haftungsvermeidung und Abwehr von Ansprüchen gegen Compliance-Officer
  • Korruptionsprävention
  • Schulungen (Board-Training, Mitarbeiterschulungen)

Unternehmensnachfolge

  • Absicherung der Risiken durch Unternehmensnachfolge
  • Nachfolgeplanung unter Berücksichtigung der Interessen im Spannungsfeld zwischen Firmeninhaber, Familie, Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Banken und Nachfolger
  • Gestaltung und Umsetzung der Unternehmensnachfolge zur Sicherung des Unternehmens, Anpassung von Gesellschaftsverträgen, Optimierung der Rechtsform